Über uns Templerhof - Das Event Heurigen Pub in Mödling

Events

Templertrain

Seit der Eröffnung treten im Templerhof nationale und internationale Künstler auf. Live Konzerte in den verschiedensten musikalischen Stilrichtungen, Kabarettisten, Vernissagen, Lesungen, Parties und Tanzabende mit DJ`s und DJANE´s, Geburtstagsfeiern, Sportveranstaltungen auf Großbildleinwand, Darts- und Pokerturniere und vieles mehr. Nicht zu vergessen: die "Hausband" TEMPLER TRAIN, die sich mit ihren öffentlichen Proben und Konzerten bereits über eine weitreichende Fangemeinde freuen darf. Zu den jeweiligen Veranstaltungen (und natürlich auch an allen anderen Tagen) verwöhnt sie der Templerhof mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Herren Länder. Nach alten Rezepten bekochen wir unsere Gäste mit haus-, hand- und liebegemachten Speisen aus Produkten von Bauern aus der Mödlinger Umgebung.

Unsere Schnäpse sind wohlschmeckende Naturprodukte und Edelbrände ohne Chemie und Industrie. Kurze Klare oder angesetzte Tropfen, die das Wohlbefinden steigern, ergänzt mit edlen Bränden.


Heuriger

Heuriger Beim Betreten des Templerhofs begrüßt sie unser Gastgarten mit einer weit über 100 Jahre alten Weinlaube, in deren Schatten unsere Gäste exklusiv die edlen Tropfen des Weinguts ARTE VINEA JAHN genießen. Da das Gebäude seit Jahrzehnten immer einen Heurigen beherbergte, setzen wir diese Tradition fort und bewirten Sie mit dem köstlichen Rebensaft und es kann auch vorkommen, dass ein Heurigenmusiker Ihre lustige Stimmung bis zur Ausgelassenheit animiert.

Pub

Pub Abend für Abend versammeln sich nette Leute an der Bar beim offenen Kamin und genießen ein frisch gezapftes Pint of Guinness vom Fass und (oder) einen feinen Irischen Whiskey, lauschen angenehmer Musik und plaudern mit dem Barman. Barman? - Ah, ja! Barman, Koch, Einkäufer, Holzhacker, Kellner, PR-Manager, Kapellmeister - eigentlich Mädchen......- hey! .... Mann! für alles - Georg. Mödlinger, der die meiste Zeit seines Lebens, bis auf ein paar Ausnahmen, VOR und nicht HINTER der Bar verbracht hat. Der angeblich nach zig Berufen (u. a. Schriftsteller, Musiker, Modell- und Künstleragenturbesitzer, Fotograf, Detektiv (das allerdings lebenslang und noch immer)) seine Erfüllung mit der Eröffnung des Templerhofs gefunden hat. Zumindest kümmert er sich darum, dass im Templerhof immer etwas los ist.